06.08.2015

hier ist sie... Grete!

Letztes Jahr wollte ich meiner Oma zum 80. Geburtstag ein neues Geldtascherl nähen. Es sollte schön groß und gut verschließbar sein, weil meine Oma immer viel Zeugs mit sich rum trägt. Ich habe gesucht und dann das Schnittmuster "Grete" gefunden. Ich hab mich ans nähen gemacht, ganz viel geflucht und schließlich auch ein Geldtascherl zusammengebracht. Oma hat sich auch gefreut aber so richtig begeistert war ich nicht. Weil ich in letzter Zeit aber so viele wunderschöne Gretes gesehen habe, habe ich dem Schnitt nochmal ne Chance gegeben. Und siehe da - genaues Arbeiten und fast 1 Jahr Näherfahrung mehr und nun hab auch ich eine super hübsche Grete!

Last year I wanted to sew a new wallett for my grandmother's 80th birthday. I wanted it to be big and with a zip because my grandmother always has a LOT of stuff in her wallett. I searched and found the pattern "Grete". I began sewing, cursed quite a lot and finally finished the wallett. My grandmother was happy about it but I wasn't all that pleased with it. And now in the last few feeks I saw a lot of really beautiful Gretes so I decided to give the pattern another try. And yay - precise sewing and cutting and almost 1 year more of sewing experience and I have a really pretty Grete!


 photo grete1-2_zpsa3f8u4ch.jpg

Damit das Geldtascherl auch was aushält, habe ich außen Wachstuch (oder besser gesagt ne Plastiktischdecke aus dem Baumarkt^^) verwendet. An die Farben habe ich dann das Innenleben abgestimmt. Richtig knallig und bunt - aber so mag ichs! Als Verstärkung für die Außenseite habe ich Soft&Stable genommen und das hat wunderbar geklappt.
Beim Nähen des Reißverschlusses am Ende musste ich natürlich wieder etwas Fitzelarbeit leisten, aber ich bin zufrieden! Die letzten paar Stiche mit der Hand habe ich mit transparentem Garn genäht, damit das nicht so auffällt. Ich hoffe nur, dass das nicht irgendwann reißt mit dem Wachstuch...

For a more durable wallett I used oilcloth (or better, plastic table-cloth from a hardware store^^). I matched the colors of the inside with that oilcloth. It is really colorful - but that's the way I like it! As interfacing for the outside I used Soft&Stable and this is great for this wallett.
The sewing of the three-side-zip was a little tricky, but I like my results. The last few stitches by hand I made with transparent thread. I just hope, that the oilcloth won't rip...


 photo grete1-1_zps6uvrmebw.jpg

Ich habe diesmal die kleine Version genäht, aber eine große liegt schon zugeschnitten auf meinem Tisch...

This time I sewed the small version but I've already cut a big one which is ready to sew on my table...

Meine hübsche neue Grete schicke ich heute zu
RUMS
und zu
TT - Taschen und Täschchen


Liebe Grüße aus dem heißen Graz!
Caroline


Schnittmuster: "Grete" von Machwerk
Stoffe: Tischtuch von OBI, Quilter'sBasics von R&M Patchwork, Restestoffe von HappyHome
sonstiges: Soft&Stable by Annies (erhältlich bei Stoffsalat), Reißverschlüsse von Dawanda, H250

Kommentare:

  1. Die Farben sind ja klasse! Und den Schnitt finde ich sowieso klasse, ich habe meine Grete jetzt schon echt lange und ich finde die Aufteilung und die Form und alles klasse! Ich hoffe ihr beide werdet gute Freunde!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Was ein hübsches Portemonnaie! Ich habe bisher immer den wildspitz genäht aber ich glaube, ich werde auch mal eine grete ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Deine "Grete" macht wirklich was her, gefällt mir unheimlich gut. Die Farben sind genau nach meinem Geschmack, schön bunt und lebhaft. Herrlich. Die Idee mit der Wachstuchtischdecke muss ich mir merken.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die Grete ist wunderschön geworden und ein tolles Geschenk !
    Ich liebe meine beiden auch sehr.
    Da auf der Grete auch Herzen sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen HERZENSANGELEGENHEITEN verlinken und mein Bild mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign

    AntwortenLöschen
  5. superschön! tolle farb- & stoffauswahl und mal wieder ein anreiz, mich endlich ebenfalls an das schnittmuster zu wagen... :) LG nina

    AntwortenLöschen