05.02.2015

Hollyburn Skirt

Letztes Wochenende hatte ich Lust darauf, mir einen Rock zu nähen.
Der Stoff war schnell gefunden - ein grauer Woll-Anzugs-Stoff, den ich für ein paar Euro bei meinem letzten Wien-Besuch erstanden habe. Ursprünglich wollte ich mir einen Bleistiftrock nähen, aber dann bin ich über das Hollyburn Schnittmuster gestolpert. Ich liebe diesen Schnitt! Ich dachte, dass das gut zu dem Stoff passt.

Last weekend I wanted to sew a skirt.
I decided on a fabric pretty fast - a grey woolen fabric that I bought for just a few euros on my last trip to vienna. Initially I wanted to make a pencil skirt but then I found the Hollyburn-pattern. I love that pattern! And I thought that it fits well with the fabric.

Der Schnitt ist zwar nicht ganz billig aber jeden Euro wert wie ich finde. Die Anleitung ist toll und der Rock wirklich schnell genäht. Alles in allem habe ich glaube ich einen halben Tag gebraucht (inklusive Schnittmuster drucken, kleben, ausschneiden, Stoff ausschneiden, bügeln usw.)
Genäht habe ich grundsätzlich mit der "normalen" Nähmaschine, ich habe aber vor dem Zusammennähen alle Nähte mit der Overlock versäubert. Ich mag das gern - sieht toll aus und lässt sich nachher super leicht nähen.

The pattern isn't really cheap but worth every penny. The instructions are awesome and the skirt comes together quickly. All in all it took me about half a day (including pattern printing, glueing, cutting, cutting fabric, pressig etc.)
I sewed with my standard sewing machine, but I finished all seams with my serger before I sew the pieces together. I really like it that way - looks great from the inside and is super easy to sew.

 photo hollyburn1_zpsbxxpg1ab.jpg

 Ich finde er ist super gelungen. Besonders toll finde ich die Zierknöpfe und die Taschen - jaa vor allem die Taschen! Taschen kann man ja IMMER brauchen *gg* und diese sehen auch noch so super aus und sind einfach genäht! Außerdem hatte ich noch einen schönen, farblich passenden Naht-Reißverschluss zu Hause. Und das Einnähen davon ist erstaunlich gut gelungen :)

I really like the skirt. I especially love the pretty buttons and the pockets -YES especially the pockets! :) One always needs pockets *gg* and these look pretty too and are easy to sew! And I had a matching zipper at home. Plus I am really happy how easy it was to sew the zipper :)

 photo hollyburn2_zpsgvxomxyy.jpg

Leider sind die Farben auf den Detailfotos etwas verfälscht, in Wirklichkeit ist der Stoff ganz hellgrau, ohne Gelbstich. Jaja der Stoff... so ganz warm werde ich mit der Farbe ja nun nicht. Und leider knittert er sehr schnell, wie man auf dem Rückwärts-Foto leider sehen kann.

Unfortunately the colors on the detail pictures are not so good. The fabric is a really pale grey, without the yellow tone. And yes well, the fabric... I am not QUITE sure that I love the color. And unfortunately the fabric wrinkles easily as you can see on the back-photo.

Ich werde ihn - in Kombination mit Schwarz - aber sicher öfter tragen, denn der Rock ist bequem, hübsch und hat die praktischen Taschen. Und dann muss ich halt öfters bügeln. ;)

But I am going to wear the skirt - in combination with black. The skirt is comfortable, pretty and has those handy pockets. I guess I just have to iron it frequently ;)

Und der Rock darf nun noch zu

RUMS

und zu

Create in Austria

Kommentare:

  1. Dieser Rock steht dir sehr gut und du hast ihn toll vernäht.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Teil!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ach mag den Schnitt auch total und er sieht auch wirklich toll aus an dir! Die Kontrastknöpfe sehen echt schick aus und sitzen tut er auch wie ne 1! Ich hoffe da folgen noch viele :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. sieht super süß aus. die knöpfe haben was besonderes und die taschen sind superpraktisch. den hätte ich sicher auch öfters an ;) lg sassi

    AntwortenLöschen